Spendenkonto der Förderstiftung MHH plus

Sparkasse Hannover

IBAN
DE95 2505 0180 0900 4444 44
BIC
SPKHDE2HXXX

Einladung zur Verleihung des Johann-Georg-Zimmermann-Preises 2018/2019 11. Februar 2019  |  Topmeldung, Forschung

Seit mehr als 40 Jahren steht der Johann-Georg-Zimmermann-Preis für herausragende wissenschaftliche Arbeiten und Persönlichkeiten auf dem Gebiet der Krebsforschung. Die von der Deutschen Hypothekenbank AG geförderte Auszeichnung wird im Feburar 2019 zum siebten Mal von der Förderstiftung MHH plus verliehen.

em. Prof. Dr. Christa Fonatsch aus Wien und PD Dr. Sebastian Kobold aus München

Die Verleihung des Johann-Georg-Zimmermann-Preises 2018/2019 findet statt

am Montag, 11. Februar 2019, 15.30 Uhr
im Hörsaal M, Klinisches Lehrgebäude J1
mit anschließendem Imbiss


Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei, aber eine Anmeldung ist erforderlich. Bitte nutzen Sie dazu unser Anmeldeformular.

 

 

Der Johann-Georg-Zimmermann-Forschungspreis 2018/2019 geht an:
PD Dr. Sebastian Kobold, Medizinische Klinik und Poliklinik IV,
Abteilung für Klinische Pharmakologie (Klinikum der Universität München)

Die Johann-Georg-Zimmermann-Medaille 2018/2019 geht an:
em. Prof. Dr. Christa Fonatsch, ehem. Direktorin des Institutes für Humangenetik
(Medizinische Universität Wien)