Spendenkonto der Förderstiftung MHH plus

Sparkasse Hannover

IBAN
DE95 2505 0180 0900 4444 44
BIC
SPKHDE2XXX

MHH plus unterstützt MHH-Läuferinnen und -Läufer 5. June 2019  |  Neues aus der Stiftung, Topmeldung

Am 5. Juni 2019 war es wieder soweit: Der Niedersächsische Behördenmarathon stand an. Die Förderstiftung MHH plus übernahm für die drei Teams der MHH die Startgebühren und freut sich über die guten Ergebnisse der Läuferinnen und Läufer.

Die drei Läuferteams der MHH

Zusammen mit 276 weiteren Staffeln starteten auch drei Staffeln der MHH bei bestem Sonnenschein und hochsommerlich heißen Temperaturen beim 20. Niedersächsischen Behördenmarathon am Maschsee.  Insgesamt liefen 1953 Läufer 11718 km.

Das MHH Dream Team erreichte hinter der Polizeiakademie Niedersachsen, der Polizeidirektion Hannover und dem Landeskriminalamt Niedersachsen den vierten Platz mit einer Marathonzeit von 2:48:45. Für das MHH Dream Team liefen Silas Bergmann, Dr. Ulrike Wendt, Kai-Uwe Köhler, Kaspar Stubendorff, Jörg Herrmann, Nadine Eckert und Claudius Kessler.

Platz 34 erreichten die MHH Roadrunners in 3:15:03 Stunden. Für dieses Team liefen Angelika Reimer de Madueno, Frank Dsiosa, Elisa Schipper, Thea Thiele,  Sabine Meier, Dr. Bernd Auber und Martin Heinze.

Das MHH Race Team, bestehend aus, Dr. Thomas Brunkhorst, Dr. Martin Werner, Vildan Rovcanin, Christiane Maschek,  Thomas Giere, Marc Lüpkemann und Peter Gramann, lief in 3:41:06 Stunden auf Platz 118. [Text: Sabine Meier]