Spendenkonto der Förderstiftung MHH plus

Sparkasse Hannover

IBAN
DE95 2505 0180 0900 4444 44
BIC
SPKHDE2HXXX

MHH plus übernimmt acht Deutschlandstipendien 6. März 2017  |  Lehre, Topmeldung

Die Förderstiftung MHH plus engagiert sich mittlerweile zum fünften Mal für das "Deutschlandstipendium" an der MHH. In diesem Jahr konnte die Stiftung insgesamt acht jungen Studierenden ein Stipendium ermöglichen. Dank weiterer Spenden wurden insgesamt 23 Stipendiaten bei der Stipendienfeier vergeben.

Deutschlandstipendiaten 2016/2017 [Foto: Kaiser / MHH]

Die klügsten Köpfe gezielt zu fördern, das ist der Grundgedanke des so genannten Deutschlandstipendiums. Das Grundprinzip ist denkbar einfach: Die Spenden, die eine Hochschule für ihre Studierenden einwirbt, wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) in gleicher Höhe "gematcht". Die ausgewählten Studierenden erhalten ein Jahr lang jeweils 300 Euro monatlich, finanziert zur Hälfte aus Spenden, zur anderen Hälfte aus öffentlichen Zuschüssen des BMBF - ein Erfolgsmodell, das sich an der MHH seit 2012 etabliert hat und seit 2013 wesentlich von der Förderstiftung MHH plus unterstützt wird.